Skip to main content
English

Covid-19 Zutrittsregeln AKH Wien

Bitte beachten Sie die gültigen Zugangsbestimmungen!

tba

Univ. Prof. Dr. Heinz Burgmann

Über Uns

Das Wohl und die Zufriedenheit der uns anvertrauten Patient:innen, die Forschung und die Lehre sind primäres Ziel aller Aktivitäten an der Universitätsklinik für Innere Medizin I. Die innerhalb der Universitätsklinik für Innere Medizin I organisierten Klinischen Abteilungen für Infektionen und Tropenmedizin, Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie, sowie Palliativmedizin und die Stationen für Intensivmedizin, Knochenmarktransplantation (KMT) und drei Tageskliniken verstehen sich als akademische Einrichtungen, die das Ziel haben, optimale Strategien zur Diagnose und Therapie von Patient:innen mit einschlägigen Erkrankungen zu verfolgen und weiterzuentwickeln. Gleichzeitig verfolgen wir als Organisationseinheit die Erforschung der Ursachen, Grundlagen und Mechanismen der im Fachbereich angesiedelten Krankheitsentitäten.

Bild Forschungsschwerpunkte Innere Medizin I

Forschungsschwerpunkte

In der Forschung beschäftigen wir uns sowohl im präklinischen, als auch im klinischen Bereich mit der Erforschung der Ursachen, Grundlagen und Mechanismen der in den Fachbereichen angesiedelten Krankheitsentitäten.

Humanmedizin N202

Humanmedizin N202

Die Lehre der Univ. Klinik Klinik für Innere Medizin I fühlt sich in erster Linie der Ausbildung von Student:innen der Medizin zum Arzt/zur Ärztin verpflichtet. Mehr lesen

Student:innensekretariat

T:+43 (0)1 40400 44490

Öffnungszeiten:
MO 10-12h
DI 10-11h
DO 13-14h
Mehr lesen
Lehre&Fortbildung

Lehre&Fortbildung

Die Univ. Klinik für Innere Medizin I bietet eine Vielzahl an Fortbildungen und Lehrveranstaltungen an. Weitere Informationen
07. Oktober 2022 13:00-13:45 Uhr
Internistischer Mittag

Facts and Figures

>160.500
Ambulante
Patient:innen/Jahr
> 6.700
Stationäre Patient:innen/Jahr
> 1.150
LOM Punkte;
LOM Forschung (Platz 1)
> 185
SWStd.,
LOM Lehre (Platz 1)

Unsere Partner