Skip to main content English

Forschungsschwerpunkte

Als anerkannte Klinische Institution nehmen Forschungsprojekte einen bedeutenden Teil unserer Arbeit ein. Die Mitarbeiter:innen der Knochenmarktransplantations-Einheit (KMT) arbeiten in multiprofessionellen Teams zu folgenden Forschungsschwerpunkten:

 

  • Organdysfunktion und Supportivbehandlung nach allogener Stammzelltransplantation
  • Neue Konditionierungs- und Immunsuppressionsprotokolle vor
    haploidenter Stammzelltransplantation
  • Immunmodulatorische GVHD-Therapie
  • Immuntherapie mittels chimärer Antigenrezeptor-T-Zelltherapie (CAR-T)