Skip to main content English

Neuigkeiten

Neuigkeiten

 

Philipp Staber und Tea Pemovska halten am 06.09.2022 Vorträge zum Thema Präzisionsmedizin im Rahmen des "Functional Precision Medicine for Blood Cancer Workshop and Symposium 2022", organisiert durch die University of Helsinki, Institute for Molecular Medicine Finland (FIMM) und HUS Helsinki University Hospital.

Tea Pemovska erhält den 2. Preis des Dora Brücke-Teleky Awards für ihr Forschungsprojekt „Metabolic drug survey highlights cancer cell dependencies and vulnerabilities", publiziert in Nature Communications. Der Dora Brücke-Teleky Award zeichnet herausragende Publikationen von Postdocs an der MedUni Wien aus.

» Dora Brücke-Teleky Award

Carmen Schweicker gewinnt den Young Pharma Award 2022 für ihre Masterarbeit mit dem Titel „Role of PU.1 non-coding transcripts in physiological hematopoiesis and leukemia“. Der Preis zeichnet innovative Forschungsprojekte mit praktischem Nutzen aus und soll eine Brücke zwischen Studierenden und der österreichischen Pharmabranche bilden.

» Young Pharma Award 2022

Tea Pemovska und Christoph Kornauth werden für ihr herausragendes Forschungsprojekt mit dem Titel „Functional Precision Medicine Provides Clinical Benefit in Advanced Aggressive Hematological Cancers and Identifies Exceptional Responders“ ausgezeichnet und erhalten einen Forschungsgrant durch das Comprehensive Cancer Center (CCC) von der MedUni Wien und dem AKH Wien!

» CCC Forschungsförderung