Skip to main content Deutsch

Lehre & Fortbildung

Sorry, this content is only available in German!

Die Lehre der Univ. Klinik Klinik für Innere Medizin I fühlt sich in erster Linie der Ausbildung von Student:innen der Medizin zum Arzt/zur Ärztin verpflichtet. Die Lehre der Inneren Medizin an der Organisationseinheit (OE) sollte Grundlagen für eine spätere erfolgreiche Tätigkeit als Allgemeinmediziner:in ebenso wie internistisches Basiswissen für eine Spezialisierung in den diversen Fachdisziplinen vermitteln. Selbstverständlich soll das Interesse für das Gesamtfach Innere Medizin und insbesondere für die innerhalb der OE speziell praktizierten Teilgebiete Onkologie, Hämatologie, Knochenmarkstransplantation (KMT), Hämostaseologie, Infektiologie und Intensivmedizin geweckt werden. Eine interessant gestaltete und erfolgreiche Lehre stellt die Basis einer gezielten Förderung und Rekrutierung des Nachwuchses für die OE dar. Die Klinik-Fortbildung "Internistischer Mittag" wird von und für Assistenzärzt:innen und für KPJ Student:innen per Webex angeboten.

Die Klinik bietet für Medizinstudierende


Lehre & Fortbildung an den Klinischen Abteilungen und Allgemeinen Einrichtungen: